Als Wirtschaftsprüfer, die der ständigen externen Qualitätskontrolle unterliegen, sind wir berechtigt, neben Ihrem Jahresabschluss auch den Konzernabschluss und den Konzernlagebericht entsprechend den gesetzlichen und berufsständischen Vorschriften zu prüfen. Die Einhaltung dieser auf Unabhängigkeit des Prüfers gezielten Reglementierungen sichert Ihnen, Ihren Bankpartnern und Ihren eigenen Kunden, soweit diese die Informationen im elektronischen Bundesanzeiger nachlesen, eine hohe Gewissheit der Richtigkeit Ihres Zahlenwerkes. Daneben führen wir freiwillige Prüfungen von Konzernabschlüssen entsprechend den handelsrechtlichen Vorschriften durch.
Soweit Sie international engagiert sind, kooperieren wir mit Ihren ausländischen Beratern und beachten deren Vorarbeit im Rahmen der berufsüblichen Vorschriften zu Verwertung der Arbeiten sachverständiger Dritter.