Wir bieten Ihnen die zuverlässige und zeitgerechte Erstellung der monatlichen, vierteljährlichen oder jährlichen Finanzbuchhaltung nach den geltenden Regeln zur Erstellung von Buchhaltung an. Dazu gehört das Kontieren und Erfassen Ihrer Belege sowie die Erfüllung der gesetzlich vorgeschriebenen Meldeerfordernisse an die zuständigen Institutionen auf dem gesetzlich vorgeschriebenen elektronischen Weg gemäß DEÜV (Datenerfassung- und Übermittlungsverordnung) sowie StDÜV (Steuerdaten Übermittlungsverordnung).
Sämtliche Auswertungen erhalten Sie auf Wunsch im pdf-Format per E-Mail. Ihre Daten werden digital archiviert und können bei Bedarf (z. B. bei Prüfungen durch die Behörden) abgerufen und via Datenträger vorgelegt werden.

Für unsere Mandanten haben wir eine spezielle Software entwickelt, mit deren Hilfe Sie die gesamten Finanzbuchhaltungsbelege elektronisch an uns übermitteln können. Das Hin- und Her von Belegen entfällt; Sie haben immer alles griffbereit!

Unseren Service runden wir durch folgende Leistungen ab:

  • elektronische Umsatzsteuervoranmeldung
  • elektronische zusammenfassende Meldung
  • digitale Belegbuchung
  • direkte Schnittstellen zu den Programmen der Anlagen- und Lohnbuchhaltung
  • Speicherung und Sicherung Ihrer Daten im DATEV-Rechenzentrum (Aufbewahrungsfrist 10 Jahre)
  • die Unterstützung Ihres Zahlungsverkehrs
  • die Übernahme des Mahnwesens

Sie können selbstverständlich entscheiden, welcher Leistungsumfang für Ihre Bedürfnisse am besten geeignet ist. Natürlich können alle Daten und Belege elektronisch übermittelt werden.