Wir bieten Ihnen die zuverlässige und zeitgerechte Erstellung der monatlichen Lohn- und Gehaltsabrechnung für Ihre Mitarbeiter an. Dazu gehören die Pflege der Personalstammdaten, die Führung von ordnungsgemäßen Lohnkonten sowie die Erfüllung der gesetzlich vorgeschriebenen Meldeerfordernisse, die Erstellung von Zahlungsdateien oder Überweisungsträgern für Ihre Bank bis hin zum Buchungsbeleg für die Finanzbuchhaltung.

Gerne können Sie uns die monatlichen Bewegungsdaten per E-Mail, per Fax oder auf dem Postweg mitteilen. Anschließend verarbeiten wir die Daten im Lohnabrechnungsprogramm der DATEV eG (gerne auch im Eilverarbeitungsservice in weniger als 3 Stunden) und übermitteln die melderelevanten Tatbestände (z. B. Ein-und Austritte der Mitarbeiter, Sofortmeldungen etc.) sowie die Lohnsteueranmeldung an die zuständigen Institutionen auf dem gesetzlich vorgeschriebenen elektronischen Weg gemäß DEÜV (Datenerfassung- und Übermittlungsverordnung) sowie StDÜV (Steuerdaten Übermittlungsverordnung).

Sämtliche Auswertungen erhalten Sie auf Wunsch im pdf-Format per E-Mail sowie die Abrechnungen Ihrer Mitarbeiter bereits fertig kuvertiert zur Weiterreichung. Ihre Daten werden digital archiviert und können bei Bedarf (z. B. bei Prüfungen durch die Behörden) abgerufen und via Datenträger vorgelegt werden.

Unseren Service runden wir durch folgende Leistungen ab:

  • Elektronisches Antragsverfahren für die Erstattung der Lohnfortzahlung im Krankheitsfall Ihrer Mitarbeiter (DEÜV) sowie bei krankheitsbedingtem Ausfall nach Ablauf der 6-Wochen-Frist und Kuraufenthalt (EEL).
  • Erstellung von Verdienstbescheinigungen für alle Anlässe und Ämter
  • Elektronische Jahresentgeltmeldung an die Berufsgenossenschaften
  • Erstellung der Meldung zur Schwerbehindertenausgleichsabgabe
  • Durchführung der vierteljährlichen Verdiensterhebung für die statistischen Ämter des Bundes und der Länder
  • Begleitung von Lohnsteueraußenprüfungen des Finanzamtes und Sozialversicherungsprüfungen durch die „Deutsche Rentenversicherung Bund" inklusive Prüfungen der Berufsgenossenschaften
  • Ab 2013 den gesetzlich vorgeschriebenen elektronischen Abruf von Lohnsteuerabzugsmerkmalen Ihrer Mitarbeiter (ELSTAM)

Sie können selbstverständlich entscheiden, welcher Leistungsumfang für Ihre Bedürfnisse am besten geeignet ist.