Basierend auf dem Vermögen, das Sie erwarten, im Alter zur Verfügung zu haben, wollen Sie gewiss sein, dass Sie die hinreichende Vorsorge treffen oder getroffen haben, um für die Zukunft planvoll zu disponieren. Hierbei unterstützen wir Sie gerne mit Überlegungen zum Grundgerüst Ihrer Situation bei der Darstellung des langfristig vorgesehenen Portfolio von

  • Immobilien
  • Aktien
  • Bankguthaben und der insgesamt dazu konzipierten
  • Schuldengestaltung/Kredittilgungen

und der zu erwartenden Besteuerung im Zusammenhang damit. Hinein ragen dazu weitere Überlegungen zu Renten- und Versorgungsansprüchen zum Beispiel im Zusammenhang mit

  • Riester-Renten,
  • Rürup-Renten,
  • Unterstützungskassen-Ansprüchen,
  • der Erfordernis der Umwandlung von Gehalt usw.

Selbstverständlich ist unsere Beratung dazu völlig unabhängig von Produkten, die zur Umsetzung der erfolgten Planung geeignet wären. Sie erhalten ein objektives Ergebnis.