Die Gründe für einen Gesellschaftereintritt oder Gesellschafteraustritt können unterschiedlichster Natur sein. Bei einem beabsichtigten Gesellschaftereintritt reichen die Möglichkeiten von einer Mikro-Beteiligung mit niedrigem Kapitalengagement des Eintretenden bis hin zu Kaufpreisfindungen für den vorbereitenden Generationenwechsel. Nennen Sie uns Ihre Ziele und wir gestalten gemeinsam ein mögliches Procedere zukünftigen unternehmerischen Engagements.

Der Gesellschafteraustritt kann aus unterschiedlichen Interessen, Weiterentwicklungen oder Nachfolgeregelungen bedingt werden. Für alle Beteiligten liegen unterschiedliche Zielvorstellungen und Interessen vor. Oft gilt es, nicht nur an die zum Teil erheblichen steuerlichen Konsequenzen des Gesellschafteraustritts zu denken. Meist ist auch eine Unternehmensbewertung – ggf. in verkürzter Form – erforderlich, um Kaufpreisfindungen zu erzielen. Gerne stehen wir Ihnen für diese Herausforderungen mit unserem Fachwissen zur Verfügung.