Insbesondere die Einführung der Abgeltungssteuer gibt einem vordergründig die Gewissheit, dass an die Erklärung sämtlicher Kapitaleinkünfte im Rahmen der steuerlichen Notwendigkeiten gedacht wurde. Ob dies wirtschaftlich für Sie die sinnvollste Veranlagung ist, kann jedoch nicht automatisch unterstellt werden. Ob die Optierung dazu sinnvoll ist, die Einkünfte im Zusammenhang mit der Steuererklärung zu dokumentieren, überlegen wir mit Ihnen gemeinsam z.B. bei Fragen der

  • Zugehörigkeit/Zuweisung zur zutreffenden Einkunftsart
  • Überprüfung der Geltendmachung höchstmöglicher Werbungskosten
  • Möglichkeit der Verlustnutzung aus Spekulationsgeschäften
  • Vorteilhaftigkeits-/Nachhaltigkeitsberechnung