Das Europarecht bekommt zunehmend Bedeutung insbesondere für Fragen der Besteuerung. Für gemeinnützige Einrichtungen sind hier insbesondere die Regelungen zu Spenden ins Ausland oder aus dem Ausland hinsichtlich der steuerlichen Anerkennung zu n beachten Als Folge hieraus wurden bereits zahlreiche Steuergesetze in Deutschland an die Vorgaben des Europarechts angepasst. Dieser Prozess ist jedoch noch lange nicht abgeschlossen und führt dazu, dass im laufenden Besteuerungsverfahren häufig Fragen auftreten, deren Vereinbarkeit mit europäischen Vorgaben zu prüfen ist. Die europäischen Grundfreiheiten wie die Waren- und Kapitalverkehrsfreiheit, die Niederlassungsfreiheit und die Freizügigkeit von Arbeitnehmern sowie der freie Dienstleistungsverkehr sind hierbei stets zu beachten.

Wir gewährleisten, dass Ihre Besteuerung in Deutschland den aktuellen europarechtlichen Vorgaben entspricht und beraten Sie gerne, falls Sie Zweifel an der Einhaltung der europäischen Grundfreiheiten in Zusammenhang mit Ihrer Besteuerung haben.