Geschichte

Geschichte

Unser Aufstieg.

Zeitliche Entwicklung

Die Kanzlei wurde im Jahr 1991 durch die jetzigen Gesellschafter-Geschäftsführer Prof. Dr. Roland Schuler und Brigitte Schuler gegründet. Von Anfang an lag unser Fokus in der Betreuung von Unternehmen und deren Gesellschaftern. Diese wurden betriebswirtschaftlich und steuergestaltend beraten und auch durch die Durchführung von Abschlussprüfungen in der Erfüllung ihrer gesetzlichen Verpflichtungen professionell unterstützt. Diese klare Ausrichtung auf Unternehmen und deren Gesellschafter hat uns eine klare Positionierung am Markt gegeben, der diese Spezialisierung sehr schätzt.

Ende der 90er Jahre fiel die strategische Entscheidung, die Kanzlei und deren Beratungskompetenz international aufzustellen, was zum Beitritt in einen internationalen Empfehlungsverbund führte, der mittlerweile unter dem Namen PrimeGlobal weltweit auftritt. Der Erfolg unserer Mandanten im nationalen Bereich konnte damit auch durch internationale Beratungen gemehrt werden.

Dieses erfolgreiche weltweite Wachstum unserer Mandanten führte zu einem erfreulichen Wachstum auch unserer Kanzlei, die als mittelständische Kanzlei mit den Spezialbereichen Unternehmensoptimierung, Steuerberatung und Wirtschaftsprüfung am Markt etabliert ist.

Um diesem Wachstum Rechnung zu tragen und die notwendige zunehmend erforderliche Spezialisierung auf Expertenebene voranzutreiben wurde im Jahr 2003 der Gesellschafterkreis um Herrn Steuerberater Ingo Linn und im Jahr 2010 um Herrn Steuerberater Marcus Schwartz erweitert.

Neben diesen Partnern auf Gesellschafterebene beschäftigt die Kanzlei mehrere Wirtschaftsprüfer und Steuerberater sowie Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsassistenten und weitere Fachkräfte für die verschiedenen Bereiche einer modernen und beratungsorientierten Wirtschaftsprüfer- und Steuerberaterkanzlei.

Räumliche Entwicklung

Die Entwicklung der Kanzlei führte auch in räumlicher Hinsicht dazu, dass wir aus den zunächst genutzten Räumen im historischen Aachen-Kornelimünster vor einigen Jahren in unsere jetzigen Kanzleiräume umgezogen sind. Diese befinden sich nun in einem technologieorientierten Gewerbegebiet in Aachen-Oberforstbach und bieten neben der hervorragenden Autobahnanbindung zu Flugplätzen und Mandanten außerhalb von Aachen auch die zügige Erreichbarkeit unserer Mandanten in und um Aachen. Unseren Mandanten und Mitarbeitern stehen hier kostenlose und reservierte Parkplätze zur Verfügung.

Hier haben wir ein professionelles Arbeitsambiente, in dem sich auch unsere Mitarbeiter wohlfühlen und das viel Raum gibt zur Entwicklung kreativer Lösungen anspruchsvoller steuerlicher und betriebswirtschaftlicher Fragestellungen. Nicht zuletzt hilft die Nähe zu technologieorientierten Unternehmen uns in unserem Bestreben, die neuesten technischen Möglichkeiten zu nutzen, um auch in etablierten Bereichen der Lohn- und Finanzbuchhaltung, des Controllings und der Erstellung von Jahresabschlüssen die effizientesten Wege im Dienste unserer Mandanten zu gehen.

Fachliche Entwicklung

Mittlerweile ist die Kanzlei neben dem weiterhin gegebenen Schwerpunkt der Beratung von wirtschaftlich tätigen Unternehmen und deren Gesellschaftern auch intensiv im Bereich der Non-Profit-Organisationen tätig, eine Kombination, die gerade am Standort der Exzellenzhochschule RWTH Aachen von erheblicher strategischer Bedeutung für unsere Tätigkeit ist.

Die Nähe zur Hochschule führt nach wie vor dazu, dass wir nicht nur etablierte Unternehmen und Konzerne sowie gemeinnützige Organisationen betreuen, sondern uns auch weiterhin und mit großem Engagement den Existenzgründern widmen und diesen eine optimale Beratung auf dem Weg in ihre Selbstständigkeit geben. Auf diese Weise bleiben wir auch in der Beratung zur Unternehmensoptimierung immer im Kontakt mit den neuesten technischen Entwicklungen und können so auch unseren etablierten Mandanten immer wieder neue Wege zu weiterem Wachstum und zu neuen Ideen aufzeigen.

Insoweit gilt - wie schon bei der Gründung unserer Kanzlei - dass es unser Ziel ist, unsere Mandanten erfolgreicher zu machen.